Seite auswählen

ZIGMAGORA RUFT

2018 – Das Internet, mobile und vernetzte Geräte, Geolokalisierung: Sie schaffen neue Formen der Interaktion und neue Gewohnheiten. Diesen Wandel erleben wir alle Tag für Tag. Angesichts der vielfältigen Deregulierungen in der Welt (Wirtschaftskrise, Klimawandel, Migration und Krieg) hat sich in letzter Zeit eine neue Phase der Industrialisierung entwickelt, die eine totale Kodierung der materiellen und symbolischen Güter menschlichen Handelns durchläuft. Diese neue Datenökonomie verspricht endlose neue Möglichkeiten und die Reduzierung der globalen Unsicherheit. Sie etabliert sich wie ein neues Eldorado und wird von den Informationsriesen beherrscht, die wir alle kennen.

2052  Vier Experten kommen aus der Zukunft zu uns und berichten über das Schicksal der Menschheit: Eine ruhig gestellte, kontrollierte Welt, in der menschliche Aktivitäten durch künstliche Intelligenz effizient gesteuert werden. Die algorithmische Rationalität sorgt für ein angenehm reguliertes, sicheres und stabiles Sozialleben.

Aber in dieser beherrschten Gesellschaft funktioniert nichts mehr. Abgesehen von der Geschwindigkeit der Informationsübertragung, der Ansammlung von Daten und der kontrollierten Stadt, die vollkommen sicher geworden ist, ist Zigmagora Zeuge einer Welt ohne Emotionen und Affekte. Mission für uns: verlorene Werte der Menschlichkeit wiederherzustellen. Um zu retten, was gerettet werden kann, kehrt Zigmagora zu dem Moment zurück, in dem alles begann, und vertraut jedem der Anwesenden eine wesentliche Aufgabe an. Wir sind eingeladen, auf eine Reise in den Stadt- und Zukunftsraum, doch die Dilemmata sind zahlreich. Werden wir in der Lage sein, Zigmagoras Welt und unsere Zukunft zu verändern? Und wenn ja, auf welche Weise?

WAS WANN WO?

STAGE YOUR CITY lädt Sie nicht nur zu einer Erkundung digitaler Möglichkeiten ein, sondern auch auf einen Spaziergang durch unsere Werte der Menschlichkeit.

1. INSTALLATION. Sie treffen hier auf vier Experten der perfekten, aber kalten Gesellschaft des Jahres 2052 – kontrolliert, strukturiert und beherrscht von Maschinen und Künstlichen Intelligenzen. Die Zuschauer*innen bekommen eine Aufgabe: können Sie diese düstere Zukunftsvision abwehren? Um dies zu tun, sammeln Sie Spuren der Menschlichkeit im Jetzt und schicken diese in die Zukunft.

2. STATIONEN. Das Publikum wird in vier Gruppen geteilt und ausgestattet mit Ihren Smartphones und Kopfhörern auf eine Erkundung in die Stadt geschickt. Geführt von der eigens programmierten App ZIGMAGORA treffen Sie an vier Stationen auf verschiedene Charaktere, bekommen unterschiedliche Aufgaben gestellt. Sie machen Fotos, beantworten Fragen eines Chatbots, erfahren Augmented Reality. Liebe, Gesundheit, Identität und Sicherheit – wie denken wir über diese Themen in der Zukunft?

3. THEATER. Das finale Dilemma: Zurück in der STUDIO Bühne des Theaters treffen Sie auf sich selbst.

WÄHLEN SIE IHRE STADT

NANCY,
FRANKREICH

Théâtre de la Manufacture

12. – 20. April 2018

LINZ,
ÖSTEREICH

Ars Electronica Center

 

7. September 2018

KARLSRUHE,
DEUTSCHLAND

Badisches Staatstheater

29. & 30. Juni
1. & 17. Juli 2018

TBILISI,
GEORGIEN

Kote Marjanishvili State Drama Theatre

27. September 2018

OSLO,
NORWEGEN

Det Norske
Teatret

Juni 2018

 

SEIEN SIE EIN TEIL DAVON: 3 SCHRITTE ZUR SHOW

1. ERHALTEN SIE EIN TICKET

 2. DOWNLOADEN SIE DIE APP ZIGMAGORA.

   

3. Bringen Sie Ihr Smartphone und Kopfhörer zur Show

LATEST NEWS

FILMING THE AUGMENTED

Actors, dramaturgs, artists and one director from three countries united in the ZKM | Center for Art and Media in Karlsruhe at the shooting of various sequences for our new app Zigmagora. Our partners Moritz Büchner and Andy Koch made it possible and were creating not...

WORKING WITHOUT BORDERS

As much as the digital is at the core of the production STAGE YOUR CITY, so it was in the whole development process.  Since October 2016 most work meetings took place on Google hangouts, connecting the partners in 4 cities -  Nancy, Karlsruhe, Tbilisi and Berlin. To...

360 IN THE HOUSE

Stage Your City is testing a variety of current digital technologies ton find out their artistic potential in combination with theatre and to offer first hand experience to both theatre and digital audiences. We are employing 360 technology with the help of Prestige...

PARTNER

Stage Your City is a project of the partner theatres Centre Dramatique National Nancy-Lorraine (F), Badisches Staatstheater Karlsruhe (DE) and Kote Marjanishvili State Theatre Tbilisi (GE), coproduced by the European Theatre Convention (ETC) as part of the European Theatre Lab: Drama goes digital. The European Theatre Lab is co-funded by the Creative Europe Programme of the EU.

Associated partners: ZKM / Center for Media and Art, Karlsruhe (DE), Prestige Film Karlsruhe (DE), Bruno Cohen, Nancy (F), Chris Ziegler, Arizona State University / School of Arts, Media and Engineering (USA), WANDIO Tiblisi (GE).